Musik

Anfragen und Buchungen über das Kontaktformular

März ´22. Little GiftshopEin toller Abend mit szenischem, Musik und Jonglage von Felice und Cortes Young, den sie in der kleinen Version sehr erfolgreich zu zweit bestreiten. Auf der großen Bühne sind wir zu fünft. Die Sängerin, der Jongleur, zwei Artist*innen und ich als Cellist und Erzähler. Die erweiterte Version wird gerade geprobt, erste Vorstellungen sind bereits gebucht. Für Anfragen wendet euch bitte an: Felice
Bleibtreu live at Schokoladen Mitte Berlin. Mit: Gabriela E. Lindl, Daniel Brockhaus. Ton: Tobias Horschel. Kamera: Gernot Bayer, Detsky Graffam. Montage: Ma Raab. Copyright Words & Music: Lindl / Brockhaus.
Videostatement Musik.
Bleibtreu live at Heimathafen Neukölln, Berlin. Foto: Jan Brockhaus.





Wir sind losgezogen mit unseren Songs über Liebe, Nacht, Glück, Depression & Meer. Berlin allerorten, München, Wien, und und und und und. Die Bleibtreu – Sicher Nicht Tour.
„Auch auf klanglicher Ebene schwimmen die beiden Künstler gegen den Strom und brechen mit Erwartungen. Gabriela Lindls Altstimme klingt mal wie ein kratzbürstiger Kobold, mal rauchig-traurig wie eine Nina Simone des 21. Jahrhunderts. Daniel Brockhaus’ sonore Baritonstimme bildet das passende Pendant dazu. Die klassischen Instrumente Klavier und Violoncello wirken beim ersten Hören möglicherweise wie ein Widerspruch zu den frechen, oft provokanten Texten. Tatsächlich mixt das Duo diese scheinbaren Gegensätze zu einer farbigen und charmanten Hörtinktur, von der man leicht süchtig wird“. (Julia Christ, Zwei Ungezähmte, Forum – Das Wochenmagazin)
Bleibtreu. Demo „Als Du Gingst“ recorded at Mugwort Road Studios, Berlin. Copyright Words & Music: Lindl / Brockhaus. Foto: Jan Brockhaus.
Bleibtreu. „Achtsamkeit“ Musikvideo. Regie & Produktion: David Südel. Ausstattung: Petra Friedrich. Maske: Fay Hatzius. Recorded at Funkhaus Berlin. Schlagzeug: Christoph Lindner. Thx to Heimathafen Neukölln. Copyright Words & Music: Lindl / Brockhaus.
Bleibtreu. Demo „Alles Leer“ recorded at Mugwort Road Studios, Berlin. Copyright Words & Music: Lindl / Brockhaus. Foto: Jan Brockhaus.

IN VORBEREITUNG:

März ´22. „Blau & Blau“: Daniel Brockhaus singt Götz Widmann. Produktionsstand: Proben laufen. Showtime: Ab September 2022. Konzerte können bereits jetzt über das Kontaktformular angefragt werden. Foto: Jan Brockhaus.

A BLAST FROM THE PAST:

A blast from the past I. Woodstock Revival Tour durch 70 Hallen in Deutschland. Fünfzehn Musiker, u.a. Michael Holderbusch, Felice, Sergio Pescara, Mauro Palermo & me. Konzeption & Leitung: Angelo Perini, Petra Friedrich & me.
A blast from the past II. „Schneller als Licht“ Sessions feat. Axe Trax at Brewery Studios Köln. Foto: © Patric Fouad




A blast from the past III. „ZAMAN/BROCKHAUS Ltd.“ Wir haben in meinen Wiener Jahren sehr viele Konzerte gespielt und liefen auch Radio. Mit Songs für Cello, Gitarre & Gesang, die wir auch komponierten. Ltd. (limited) sollte uns von dem Druck bewahren Musikprofis zu werden, schließlich war ich Schauspielstudent und der andere Daniel studierte Kunst. Jahre später saß ich einmal Abends mit einer Regisseurin zusammen und wir unterhielten uns darüber, wer was immer auf Gastspielreisen mitnimmt. Einen Kerzenständer, ein Bild, sowas. Sie sagte, sie habe immer eine CD dabei, die sie einmal nach einem Konzert in Wien gekauft habe. Ohne die würde sie nie losfahren. Es war wirklich unsere CD! Das hat mich sehr stolz gemacht.
A blast from the past IV. Erstes Plattencover. Wer erkennt mich? Schätze ich war sweet 16.
A blast from the very very past.