Theaterwerk

Im ersten vom LKJ Niedersachsen geförderten Theaterprojekt setzen wir uns mit dem Wettbewerb der Meinungen auseinander und stellen fest, dass es manchmal gar nicht so weit her ist mit dem, was wir so von uns geben.

Es gibt Handlungsbedarf! Umgesetzt in unserem zweiten Projekt, entwickelt für das Theaterwerk Albstedt e.V., erneut zu 100% gefördert vom LKJ Niedersachsen

Wir widmen uns der Frage, wo unsere Meinungen überhaupt herkommen. Was prägt uns. Argumente sind die Grundlage um überzeugen zu können und sinnvoll an der Gestaltung unserer Welt teilzunehmen. 

Biografisch und mit unterschiedlichen theatralen Ausdrucksformen werden wir im Theaterwerk unserer Wahrheit ein Stückchen näher kommen und in den kommenden Wochen eine Aufführung erarbeiten. 

Ich bin gespannt, ob die eigenen Meinungen sich auf der Suche nach der Begründung wohl verändern werden?

100 % gefördert heißt, das die Teilnehmenden keinen Cent zahlen. Anfahrt, Unterkunft,  Verpflegung, Dozentengehälter, Projektentwicklung, Projektabwicklung – alles läuft über die Förderung. Speziell für Menschen, die es sich sonst nicht leisten könnten. 

Motivation für mich bleibt, dass künstlerische Bildung kein Privileg sein soll. 

Foto: Hilde van Mas (Outtake, unbearbeitet)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.